Suche

Lokalisierung

Wussten Sie, dass...

Durch Eingliederung des Goslawicer Sees in das Kühlsystem der Koniner Kraftwerke hat sich seine Wassertemperatur um 5-11°C erhöht. Dies ermöglichte die Zucht von wärmeliebenden Fischarten (Weißer Amur, Marmorkarpfen), die hier unter natürlichen Bedingungen nicht vorkommen.

Search results

  • No attractions matching the search criteria were found.