Suche

Lokalisierung

Wussten Sie, dass...

Stolz der Posener Bambergerinnen waren die ungewöhnlich weiten Röcke aus fünf Bahnen Stoff, die auf 2-3 Schulterpolstern und den Unterrock Rock gelegt wurden. Sie waren so weit, dass ihre Trägerinnen nicht auf einen Straßenbahnsitz passten!

Volkskultur

 

Zur Volkskultur von Wielkopolska zählen regionale Tänze und Gesänge, die derzeit in Folkloreensembles gepflegt werden, doch auch lokale Mundarten, Sitten und Bräuche sowie die traditionelle Küche.
Die Dorflandschaft wird noch immer von Windmühlen und Holzkirchen mitgeprägt. 

Mit der Volkskultur verbundenen Objekte

Das Ethnographische Freilichtmuseum in Russów ist eine Zweigstelle des Bezirksmuseums der Landschaft Kalisz.

Auf einer Fläche von 3,3 ha befinden sich über zehn hauptsächlich hölzerne Objekte. Das Freilichtmuseum erfasst Beispiele der volkstümlichen Architektur aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Es forscht im Grenzgebiet zwischen dem Lebuser Land (Ziemia Lubuska) und Wielkopolska nach Exponaten.

Auf einer Fläche von 13 ha ist ein für dieses Gebiet typisches Angerdorf rekonstruiert worden. Die einzelnen Gehöfte befinden sich am Wege, der den zentralen Platz umgibt.