Die Legende von Dorota aus Kalisz

Die Legende von Dorota aus Kalisz

KALISZ

Kreisstadt an der Prosna auf dem Hochland von Kalisz. Historische Hauptstadt des Östlichen Wielkopolska, Hauptstadt der Diözese Kalisz.

 

Der Starost des Schlosses von Kalisz hatte eine schöne Tochter namens Dorotka, die er sehr liebte. Er wollte sie mit einem guten und klugen Burschen verheiraten, den Dorotka lieb gewinnen würde. Dem Mädchen gefiel jedoch keiner der Bewerber.

Dorotka trug weder schmucke Kleider noch Hauben, doch sie mochte kunstvoll verzierte Schuhe. Der Starost erfüllte die Bitten der Tochter und jeden Monat wurde auf seinen Befehl hin der Schuster Marcinek aufs Schloss geholt, der wie kein anderer Meister in der Stadt herrliche Muster mit Gold- und Silberfäden auf Damenpantoffeln zu sticken vermochte.

Einmal geschah es, dass der König den Starosten auf eine lange und gefährliche Reise schickte. Monate vergingen, und der Starost kehrte nicht zurück. In Kalisz begannen Hunger und Pest zu herrschen. Die Menschen kippten auf den Straßen um wie die Fliegen. Nur Marcinek wanderte unverändert jeden Monat ungeachtet der in der Stadt wütenden „verpesteten Luft” zu Dorotka aufs Schloss und nähte neue Schuhe für sie. Während dieser Treffen verliebten sich die jungen Leute ineinander. Sie begannen, immer mehr Zeit miteinander zu verbringen, das aber konnte der Schlosswache nicht verborgen bleiben.

Eines Tages stellten sie dem Schuster eine Falle, und als er zu fliehen suchte, fiel er von den Schlossmauern und war sofort tot. Kurz nach Marcineks Tod kehrte der Starost auf das Schloss zurück. Er zürnte seiner Tochter so sehr, dass er befahl, sie in einen der Schlosstürme einzumauern, wo das Mädchen Hungers starb.  
Nach ihrem Tod wurden böse und sündhafte Mädchen, die dann als Dorotkas bezeichnet wurden, in den Turm gesperrt. Mit der Zeit wurde auch der Turm selbst Dorotka genannt.

 

Standort

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Der Redaktion zur Kenntnis ( wird nicht veröffentlicht )

Partner

  • Radio Poznań
  • Głos Wielkopolski
  • Nasze Miasto
  • Koleje Wielkopolskie