Karte

Galerie

Das Regionalmuseum in Wągrowiec (dt. Wongrowitz)

Kapitel: Touristik
Kommentare: 0

 

WĄGROWIEC (dt. Wongrowitz)

Eine Kreisstadt am Fluss Wełna auf dem Gebiet der Chodzież-Seenplatte (Pojezierze Chodzieskie), ca. 55 km nordöstlich von Poznań.

Das Museum befindet sich im so genannten Opatówka – dem im 18. Jh. erbauten Sitz des Abtes der Wągrowiecer Zisterzienser.

In seinen Sammlungen besitzt es Exponate, die die Geschichte und die Tradition der Stadt und der Region widerspiegeln. Man findet hier die Zunfturkunden, reiche ethnographische Sammlungen und künstlerische Arbeiten. Besondere Beachtung verdient die volle Ausstattung der Werkstatt eines Fischers von Pałuki – die Gabe eines Einwohners von Wągrowiec. Auf Initiative des Museums werden einmal im Jahr die Wągrowiecer Zisterziensischen Volksfeste veranstaltet.

Adresse: 

ul. Opacka 15 
62-100 Wągrowiec 

Tel. +48 67 26 85 911

+48 515 041 938

 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Zur Kenntnisnahme der Redaktion (wird nicht veröffentlicht)