Karte

Galerie

Das Stanisław-Staszic-Bezirksmuseum in Piła (Schneidemühl)

Kapitel: Touristik
Kommentare: 0

PIŁA (Schneidemühl)

Kreisstadt im nördlichen Wielkopolska, etwa 100 km nördlich von Poznań.

Das Stanisław-Staszic-Bezirksmuseum in Piła (dt. Schneidemühl) wurde 1975 gegründet und ist seit seiner Gründung in einem Gebäude in der Tradition der italienischen Villenarchitektur untergebracht. Die Sammlungen werden in mehreren Abteilungen zur Geschichte, Archäologie, Völkerkunde und Kunst präsentiert. Besondere Beachtung verdient die der Innenausstattung von Bürgerhäusern des achtzehnten und neunzehnten Jahrhunderts gewidmete Ausstellung, die von einer Exposition formschöner Gegenstände des täglichen Gebrauchs ergänzt wird. 

Eine Außenstelle des Bezirksmuseums ist das Museum für Volkskultur in Osiek am Fluss Noteć.

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Museums.

Adresse: 

Muzeum Okręgowe im. Stanisława Staszica w Pile
ul. Browarna 7 
64-920 Piła 

Tel. +48 (0)67 212 71 37

 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Zur Kenntnisnahme der Redaktion (wird nicht veröffentlicht)