Suche

Lokalisierung

Wussten Sie, dass...

Die Basilika der Muttergottes von Licheń hat gleich mehrere Landesrekorde gebrochen: Es handelt sich um die größte Kirche Polens, mit der größten Kuppel, dem höchsten Turm und der größten Glocke.

Search results

Treffer 1 - 91 von 305

Poznań war in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen das bedeutendste Zentrum für deutschkundliche Forschungen in Polen und Sitz der Organe des Polnischen Westverbands (Polski Związek Zachodni). Hier wurde auch der erfolgreiche Versuch unternommen, den Code der deutschen Chiffriermaschine „Enigma” zu knacken.

Die evangelisch-reformierte Pfarrgemeinde (Calvinisten) in Żychlin ist die am längsten, seit der Reformationszeit ununterbrochen funktionierende Pfarrgemeinde in Polen.

Im Landschaftspark in Dobrzyca wächste die dickste Planate in Großpolen mit einem Stammumfang von 960cm.

Der erste Zug im Großherzogtum Posen fuhr am 11.8.1848 von Stargard Szczeciński nach Poznań.

Nawojka ? die erste Studentin an der Jagiellonen-Universität Krakau, die in Männerkleidung verkleidet studierte, stammte aus Gnesen. Kurz vor Erlangung des Bakkalaureats wurde sie enttarnt und ging schließlich in ein Frauenkloster, wo sie eine Schule für Mädchen leitete.

Der katholische Priester Jakub Wujek - Verfasser der ersten Bibelübersetzung in die polnische Sprache ? stammte aus dem großpolnischen Wągrowiec. Er war auch der erste Rektor des Posener Jesuitenkollegiums.

Die mittelalterlichen Versuche der Christianisierung der Heiden endeten mit dem Tod der Missionare, die heilig gesprochen wurden.

Kurze Geschichte der Tätigkeit der ersten Orden in Polen.

Die Freilichtmuseen zeigen den Reichtum der polnischen ländlichen Architektur. Sehenswert sind neben den Wohnräumen auch die Einrichtungen der Wirtschafts-, Inventar- und Industriegebäude.

Die Massonerie, also das Freimaurertum, ist eine übernationale ethische Bewegung, die in moralischer Hinsicht sorgfältig ausgewählte Menschen vereint, die ethnische, nationale, rassische, politische, religiöse und berufliche Vorurteile verwirft.