Der Akt von Gnesen

Der Akt von Gnesen

Am 29. April 2000 wurde in der Aula des Museums der Anfänge des Polnischen Staates in Gnesen eine feierliche Sitzung des polnischen Sejm aus Anlass der Feierlichkeiten zum tausendjährigen Jubiläums der Gnesener Übereinkunft, dem Treffen zwischen Otto III. und Boleslaw Chrobry am Grab Adalbert-Vojtechs (poln. Wojciech) abgehalten. Es war die erste Parlamentssitzung außerhalb der Hauptstadt Warschau in der Geschichte der 3. Polnischen Republik.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Der Redaktion zur Kenntnis ( wird nicht veröffentlicht )

Partner

  • Radio Poznań
  • Głos Wielkopolski
  • Nasze Miasto
  • Koleje Wielkopolskie