Interessante Objekte und Orte in Großpolen (Wielkopolska)

Wydymacz

Herb Wydymacz

ANTONIN

Dorf im Landkreis Ostrów Wielkopolski (dt. Ostrowo), etwa 10 km südlich der Stadt Ostrów Wielkopolski.

„Wydymacz” ist ein 1987 in der Gemeinde Przygodzice (Kreis Ostrów Wielkopolski) eingerichtetes Flora- und Landschaftsschutzgebiet mit einer Fläche von 45,93 ha. Der Name des Biosphärenreservats stammt von dem auf seinem Gebiet liegenden malerischen Wydymacz-Teich (Fläche 10,80 ha).

Schutzgegenstand sind die hier vorkommenden geschützten Pflanzen (u.a. Gewöhnlicher Seidelbast), ein Fragment gut erhaltenen Erlen-Eschenwaldes, Wasser- und Sumpfvögel sowie zahlreiche Baumdenkmäler, insbesondere Eichen (mit Stammumfängen bis zu 690 cm).

Das Schutzgebiet liegt nicht weit vom Jagdschloss Antonin des Fürsten Radziwiłł unweit der Stadt Ostrowo entfernt und ist über einen abgesteckten Lehrpfad gut zu erkunden.
 

Standort

Artikelgallerie

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Der Redaktion zur Kenntnis ( wird nicht veröffentlicht )

Partner

  • Radio Poznań
  • Głos Wielkopolski
  • Nasze Miasto
  • Koleje Wielkopolskie