Das Ethnographische Freilichtmuseum in Russów

Kapitel: Volkskultur
Kommentare: 0

RUSSÓW

Russów ist ein Ort im Landkreis Kalisz und liegt ca. 10 km nördlich von der Kreishauptstadt.

Das Ethnographische Freilichtmuseum in Russów ist eine Zweigstelle des Bezirksmuseums der Landschaft Kalisz. Die Arbeiten zu seiner Gründung begannen 1988. Es liegt in einem Park, am Gutshaus der polnischen Romanschriftstellerin Maria Dąbrowska (1889-1965) in Russów. Präsentiert werden hier die mit der Landschaft Kalisz zusammenhängenden Denkmäler der Volksbaukunst.
Drei von sechs verlegten Objekten bilden ein bäuerliches Gehöft vom Ende des 19. Jh. Es besteht aus einem Wohnhaus, einer Scheune, einem Stall und aus mehreren Speichern. In allen Gebäuden gibt es Geräte, die mit dem früheren ländlichen Alltag verbunden sind.

Eine Attraktion sind die im Freilichtmuseum veranstalteten archäologischen Volksfeste.

Adresse:
Dworek Marii Dąbrowskiej w Russowie
62-817 Żelazków, Russów 49
Tel. +48 62 769 12 65

Mehr:
www.muzeum.kalisz.pl/deutsche.html

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Zur Kenntnisnahme der Redaktion (wird nicht veröffentlicht)